Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DXC - Die Xsara Community. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

DanyXsaraWrc

unregistriert

1

Samstag, 12. Februar 2005, 20:57

Reifengrössen

Hey jungs,
kann mir einer von euch sagen welche reifengrössen für den xsara ofiziell erlaubt sind. ich weiss machbar ist alles!!
weil war mal bei meinem reifenhändler und der meinte ofiziell wären für das modell nur !!! 195 (die von citroen) und 245 erlaubt. kann ich mir nicht vorstellen, dass man dazwischen nicht nehmen darf??!!

Zab

in working order

  • »Zab« ist männlich

Registrierungsdatum: 11. Februar 2005

Wohnort: Neustadt/Aisch

Fahrzeug: Xsara 3

Karosserie: Coupé

Ps: 90

Vmax: 200

  • Nachricht senden

2

Samstag, 12. Februar 2005, 21:05

Im Fahrzeugschein sind nur 195 eingetragen ..
Ich mag's lieber französisch! ;)

Macky

DXC Gründer & Ehrenmitglied

  • »Macky« ist männlich

Registrierungsdatum: 8. Februar 2005

Wohnort: Wien

Fahrzeug: C4

Karosserie: Limousine

Ps: 90

  • Nachricht senden

3

Samstag, 12. Februar 2005, 21:11

Hi,
als ich im Sommer bei meinem Cithändler war,
um mir neue Sommerreifen inkl. neuen Alus zu kaufen,
meinte er ich könnte ohne Probleme bis zu 205er Reifen auf 16" Felgen nehmen.
Da aber im Typenschein nur bis zu 195er steht,
hab ich mich schlussendlich doch für die sichere Variante entschieden.

195/50-R15 auf 7x15"

EDIT : War halt am 1er Xsara...weiss nicht wies beim 2er Xsara aussieht !
Grüsse vom Macky :winke:

Gemeinsam statt einsam...im Auftrag für Wien !
:wink:


DanyXsaraWrc

unregistriert

4

Samstag, 12. Februar 2005, 21:15

ja wenn würd ich mir ja sowieso neue felgen bosorgen. warscheinlich von OZ...die Rekord vllt...aber weiss noch nicht sicher. und denn auch 225 mit 17 zoll oder keine ahnung wieviel.

5

Sonntag, 13. Februar 2005, 08:27

ist alles nur ne sache des abrollumfanges und ob sie drunner passen

citsport

Beifahrer

  • »citsport« ist männlich

Registrierungsdatum: 11. Februar 2005

Wohnort: Belm

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 13. Februar 2005, 15:37

205/40 auf 7x17 Felgen ist kein Problem auf dem Xsara, wird von Citroen so als Zubehör Artikel verkauft, da mußt du auch nichts an den Radkästen machen die passen auf jeden Fall drunter

K.A.R.R.

Stylingfan

  • »K.A.R.R.« ist männlich

Registrierungsdatum: 8. Februar 2005

Wohnort: Foundation for Law and Government

Fahrzeug: Xsara 3

Karosserie: Limousine

Ps: 109

Vmax: 210

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 13. Februar 2005, 15:57

Kosten beim Cithändler für die 17 Zoller?

8

Sonntag, 13. Februar 2005, 16:11

ich hab für alutec kyro in 17 zoll 100euro das stück bezahlt ohne reifen mit gutachten

K.A.R.R.

Stylingfan

  • »K.A.R.R.« ist männlich

Registrierungsdatum: 8. Februar 2005

Wohnort: Foundation for Law and Government

Fahrzeug: Xsara 3

Karosserie: Limousine

Ps: 109

Vmax: 210

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 13. Februar 2005, 20:12

Klingt mal vorab nicht Schlecht.

schlesier

Beifahrer

  • »schlesier« ist männlich

Registrierungsdatum: 9. Februar 2005

Wohnort: Niesky / Niederschlesien

  • Nachricht senden

10

Montag, 14. Februar 2005, 10:33

Zitat

Original von citsport

205/40 auf 7x17 Felgen ist kein Problem auf dem Xsara, wird von Citroen so als Zubehör Artikel verkauft, da mußt du auch nichts an den Radkästen machen die passen auf jeden Fall drunter


Da müssten doch theoretisch diese Felgen auch auf den Picasso passen.
Denn der Pic hat doch das gleiche Fahrwerk wie der Xsara.
Gruß schlesier...


citsport

Beifahrer

  • »citsport« ist männlich

Registrierungsdatum: 11. Februar 2005

Wohnort: Belm

  • Nachricht senden

11

Montag, 14. Februar 2005, 15:38

Die Felgen die auf meinem Xsara sind kosten als 7x17 um die 175 Euro direkt bei Citroen , für den Xsara haben die noch 2 andere 17 Zoll räder , die eine um die 200 Euro und eine um die 230 Euro.
Sollten auf dem Pic auch alle zugelassen sein, glaube jedoch nicht das beide die gleiche Reifengröße fahren dürfen.
Kannst aber ja mal bei cit unter Zubehör nachsehen.

breakman

Moderator

  • »breakman« ist männlich

Registrierungsdatum: 17. Februar 2005

Wohnort: Havelland

Fahrzeug: Xsara 2

Karosserie: Kombi

  • Nachricht senden

12

Freitag, 18. Februar 2005, 20:16

Hallo,

Bedenkenträgermodus an.

Was ist mit der Traglast der Felgen???

Bedenkenträgermodus aus.

Schönes Wochenende.

breakman

13

Samstag, 19. Februar 2005, 07:18

naja wenn es eine felge original von cit ist sollte dsa wohl kein problem sein..und die alutec sind ja auch mit gutachen von citroen...also auch auf dem deutschen markt geprüft worden und von daher kein problem...

Haja

Beifahrer

  • »Haja« ist männlich

Registrierungsdatum: 2. Mai 2009

Wohnort: Raum Ffm

Fahrzeug: Xsara 2

Karosserie: Kombi

Ps: 109

Vmax: knapp 200

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 14. Mai 2009, 11:07

205/40 auf 7x17 Felgen ist kein Problem auf dem Xsara, wird von Citroen so als Zubehör Artikel verkauft, da mußt du auch nichts an den Radkästen machen die passen auf jeden Fall drunter
Alles über die 195er Größe hinaus erfordert doch wohl immer noch nen tüvmäßigen Eintrag im Schein und die nötige ABE, oder ? Bist dir sicher das die 205er im Radkasten keine Probs machen ? Woher weißt du das - schon mal testweise drauf gehabt ? Hab das auch vor bei meinem Xsara2 Kombi. Desweiteren muß es doch wohl bestimmte Gründe geben warum Cit nur die 195er Größe für den Xsara einträgt, grübel

Chrisara

Stylingfan

  • »Chrisara« ist männlich

Registrierungsdatum: 27. Januar 2007

Fahrzeug: Xsara 1

Karosserie: Coupé

Ps: 163

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 14. Mai 2009, 11:23

wir fahren(fast) alle die reifengröße^^
VTS

--(Dops)--

King Pombär

  • »--(Dops)--« ist männlich

Registrierungsdatum: 21. Mai 2007

Wohnort: Steinheim

Fahrzeug: Xsara 1

Karosserie: Coupé

Ps: 90, 136 & 163

Vmax: 185 - 240

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 14. Mai 2009, 14:19

passt drunter. haben auch 205 und des passt bei uns grade so mit 60mm platten hinten. mit viel beladung wirds nur etwas eng. also musst dich entscheiden was de willst dann. aber wenn de keine dicken platten hinten noch mit drauf packen willst, passt des auf alle fälle!!!

--(Dops)--

King Pombär

  • »--(Dops)--« ist männlich

Registrierungsdatum: 21. Mai 2007

Wohnort: Steinheim

Fahrzeug: Xsara 1

Karosserie: Coupé

Ps: 90, 136 & 163

Vmax: 185 - 240

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 1. Oktober 2009, 17:57

nochmal die frage nach der traglast. haben felgen gefunden, allerdings mal wieder nicht für den xsara, also nur mit festigkeitsgutachten und einer traglast von 735 pro felge. reicht des?

Itchigo

Stylingfan

  • »Itchigo« ist männlich

Registrierungsdatum: 5. Mai 2008

Wohnort: Eisenach

Fahrzeug: C4

Karosserie: Limousine

Ps: 120

Vmax: bei 207 war ich schon

  • Nachricht senden

18

Freitag, 2. Oktober 2009, 07:22

das sollte locker reichen ^^

Guck doch mal bei deinen jetztigen. ^^
http://www.project-nemesis.de
Früher war ich mir sicher, dass Frauen das teuerste Hobby sind...
Nun weiß ich, dass ein SAXO teurer ist

Lady-xs

Beifahrer

  • »Lady-xs« ist weiblich

Registrierungsdatum: 5. Mai 2008

Wohnort: Holzminden

Fahrzeug: Xsara 1

Karosserie: Coupé

Ps: 90

Vmax: och lest bei Dops nach

  • Nachricht senden

19

Freitag, 2. Oktober 2009, 08:15

unsere brock b13 haben soweit ich weiß eine radlast von 650.
dann dürfte das doch mit den neun kein problem geben, oder? je höher die radlast desto besser oder???

Gruß
Ani

Itchigo

Stylingfan

  • »Itchigo« ist männlich

Registrierungsdatum: 5. Mai 2008

Wohnort: Eisenach

Fahrzeug: C4

Karosserie: Limousine

Ps: 120

Vmax: bei 207 war ich schon

  • Nachricht senden

20

Freitag, 2. Oktober 2009, 08:27

Yo, desto stabiler ist die Felge.
http://www.project-nemesis.de
Früher war ich mir sicher, dass Frauen das teuerste Hobby sind...
Nun weiß ich, dass ein SAXO teurer ist