Sie sind nicht angemeldet.

quadfahrer

Beifahrer

  • »quadfahrer« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 22. Juli 2013

Fahrzeug: Xsara 2

Karosserie: Kombi

Vmax: reicht mir

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 3. Januar 2018, 22:54

Nässe an den A-Säulen, woher kann das kommen?

unser xsARA PICASSO 1,8 16v hat seit neuestem beidseits feuchtigkeit
oben an den a-säulen. kommt oberhalb den plastikverkleidungen hervor und
geht bis oberkante frontscheibe.




was kann das sein. haben wir erst seit kurzem. die windschutzscheibe
ist schon lange drin, wie lange wissen wir nicht, seit wir den vor zwei
jahren gekauft haben, war sie schon drin und wenn ich dem aussehen der
grünen plakette folge, dürfte die schon lange drin sein. schiebedach
gibt es nicht.
xsara 1,4i break mit frontgas gasanlage seit ca. 220tsd km bis 05-2014
ab 05-2014 xsara 2 2.0 hdi break bis 05-2016
ab 05-2016 xsara picasso 1,8 16v und ab 12-2017 c5 Break 1,8 16v

Randy2k7

Beifahrer

Registrierungsdatum: 5. März 2010

Wohnort: Hattingen

Fahrzeug: Xsara 1

Karosserie: Coupé

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 4. Januar 2018, 16:14

Original Scheibe oder Zubehör?
Bei mir hatte sich die schwarze Farbe der Scheibe gelöst
Also die klebefläche der Scheibe
War ne Zubehör Scheibe.
Half nur ne neue
" just because you are unique does not mean you are useful"

wolffi50

Hobbyschrauber

  • »wolffi50« ist männlich

Registrierungsdatum: 16. August 2011

Wohnort: Leipzig

Fahrzeug: C5

Karosserie: Kombi

Ps: 140

Vmax: 211

  • Nachricht senden

3

Freitag, 5. Januar 2018, 12:58

Ist die Scheibe geklebt oder mit Gummidichtung eingesetzt? Da das Wasser oben sich zeigt,kann auch nur oben der Fehler liegen.Bei geklebt bleibt eigentlich nur das der Kleber sich gelößt hat und bei Gummidichtung kann der Lack um die Gummidichtung defekt und das Wasser unterwandert die Dichtung.Tja,sowas ist nicht leicht zu finden.
Wenn man es nicht selbst findet,Scheibendoktor.Auch wenn mans findet bleibt eigentlich nur der Scheibendoktor

Ähnliche Themen